Nansens Fram-Expedition

Nansens Fram-Expedition Hurtigruten Kreuzfahrten
Allgemein

Nansens Fram-Expedition Hurtigruten

Nansens Fram-Expedition und Name vom Hurtigruten Schiff

Die Fram-Expedition (1893–1896) unter der Leitung des norwegischen Polarforschers Fridtjof Nansen war eine Forschungsreise in die Arktis mit dem Ziel, den geographischen Nordpol mit Hilfe der natürlichen Eisdrift im Arktischen Ozean zu erreichen. Die Idee zu dieser Expedition entstand, nachdem im Eis eingeschlossene Überreste des im Juni 1881 vor der Nordküste Sibiriens gesunkenen US-amerikanischen Kriegsschiffs USS Jeannette drei Jahre später an der Südwestküste Grönlands entdeckt wurden. Das Hurtigruten Schiff Fridtjof Nansen wurde nach diesem Forscher benannt. Ihr eigener Kreuzfahrtkatalog mit einmaligen Kreuzfahrt Angeboten von Hurtigruten und der Postschiffroute. Erstellen Sie jetzt Ihren eigenen Kreuzfahrtkatalog.

Ihr Kreuzfahrt-Assistent