Big Apple

Big Apple New York Princess Cruises Weltkreuzfahrten
Allgemein

Big Apple ist der Spitzname der US-amerikanischen Metropole New York. Zur Herkunft dieser Bezeichnung existieren verschiedene Theorien: Der Name Big Apple taucht erstmals 1909 in Edward S. Martins Buch The Wayfarer in New York auf. Dort schrieb er, dass der Rest der Vereinigten Staaten „gerne denkt, dass der Big Apple einen unausgewogenen Anteil des nationalen Saftes bekommt“ (mehr Geld als andere Städte). 1924 machte der Sportjournalist John J.

Ihr Kreuzfahrt-Assistent